ensemble polychrome


Das ensemble polychrome entsteht im Jahr 2005 aus der Idee, mit ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen aparte Klangfarben, Klangschattierungen und Klangmischungen zu erzeugen und bei der Interpretation traditioneller Werke mit unorthodoxen Besetzungen zu experimentieren.

Die Programme enthalten vielfältige, gemischte Besetzungsvarianten vom Solo bis zum Oktett.


Unser hochgeschätzter "Kopf des Ensembles", unser Bearbeiter, Arrangeur und Komponist Albert Loritz ist zu unser aller Überraschung und Bestürzung nach kurzer schwerer Krankheit am 15. Dezember 2018 in der Missionsärztlichen Klinik in Würzburg verstorben.

Nächste Termine


  • Hörbeispiel hier entlang

  • weitere Infos hier entlang